137 Facetten strahlen um die Wette: Der Wempe-Cut „Splendora BY KIM“

Ein ganz besonderer Schliff

137 Facetten strahlen um die Wette: Der Wempe-Cut „Splendora BY KIM“

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie heute früh um 10 Uhr bei uns, Juwelier Wempe München Weinstrasse,  einige Seufzer der Entzückung gehört haben.
Denn in unserer Morgenbesprechung wurde der „Splendora BY Kim“ mit 2,0 Karat bewundert, der vor kurzem bei uns neu eingetroffen ist. So manche weibliche Mitarbeiterin konnte ihre Begeisterung bei diesem neuartigen Diamant- Schliff nicht zurückhalten. Aber man muss auch zugeben, dass „Splendora BY KIM“ mit dem neuartigen Wempe-Cut auch wirklich etwas Außergewöhnliches ist.

 

Wempe-Cut Splendora by KIM

Wempe-Cut Splendora by KIM (c)Autmaring

Funkelnde Fakten 

Beeindruckende 137 Facetten funkeln an der Hand der Trägerin um die Wette und garantieren immer für anerkennende Blicke.
Denn er überragt den klassischen Brillanten mit ganzen 80 Facetten. Darüber hinaus besitzt der Rundschliff des Wempe-Cut, der zu 100% von Hand gefertigt wurde, eine hohe Lichtreflexion und eine außergewöhnliche Brillanz.

Die Qualität entspricht höchsten internationalen Standards von mindestens F/G in der Farbe und VVS/VS in der Reinheit.  Die Zertifizierung wird vom anerkannten Institut „Hoge Raad voor Diamant“ vorgenommen.  Die Fassung „Splendora BY KIM“ hüllt den Cut schließlich in 18k Weißgold sowie Platin und erhöht durch den umgebenden Seitenbesatz aus kleinen Brillianten die Brillanz des Schliffs und lässt ihn damit optisch noch größer wirken.

Die spektakuläre Kollektion beginnt bei 0,7 Karat und wird bis zu fünf Karat gefertigt.
Eine schöne Vielfalt, so dass für jede Frau, der passende Ring gefunden werden kann.

 

Fazit vom Experten:

Was innerhalb von zwei Jahren in intensiver Ausarbeitung bei Wempe geschaffen wurde, setzt neue Maßstäbe in der Welt des Schmucks. Egal ob als glanzvolles Geschenk oder als Verlobungsring – die Beschenkte wird sich freuen!   

Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?